Informationen

Qualitätssicherung durch strenge Kontrollen

Rechtsvorschriften und -verordnungen schützen den Verbraucher vor Täuschungen und gesundheitlichen Gefahren. Sie beziehen auch den hygienischen Umgang mit der Ware und Kontrollen ein. So wird Qualität bis hin zum Verbraucher gewährleistet. Die Fleischverordnung regelt die Verwendung von Zusatzstoffen und Zutaten - aber auch Herstellung und Kennzeichnung. Im Rahmen der EU-Richtlinien wird es zukünftig gemeinsame europäische Vorschriften geben.

Links zum Thema:
<< zurück