Unsere Rezeptdatenbank

Ausgebackene Hähnchenkeulen

(für 4 Personen)

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

    Rezept-Zutatenliste
    4 EL Mehl
    Salz
    3 frische Eier
    1/8 l Mineralwasser
    30 g Allgäuer Emmentaler
    8 Hähnchenkeulen
    Pfeffer
    Rapsöl zum Ausbacken

Zubereitung:

Rezept-Zubereitung Mehl, 1 Prise Salz und Eier verrühren. Langsam das Mineralwasser dazugeben, glattrühren und den geriebenen Käse untermischen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Teig tauchen und im schwimmenden Fett ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Serviervorschlag:

Rezept-Zubereitung Mehl, 1 Prise Salz und Eier verrühren. Langsam das Mineralwasser dazugeben, glattrühren und den geriebenen Käse untermischen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Teig tauchen und im schwimmenden Fett ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.